Zahnarztpraxis Dr. Klett
DGFDT Zertifizierter Spezialist für
Funktionsdiagnostik und -therapie

Ludwigstraße 20
D 97070 Würzburg
Telefon 0931 - 99 17 333
Telefax 0931 - 99 17 334

    Folgen Sie uns auf Facebook   Google+
Zu unserer
Online-Sprechstunde

Zahnärzte / Assistentinnen / Erfindungen / Publikationen

Eigene Erfindungen und Entwicklungen

Bahnbrechend in der Zahnheilkunde

Auf den Praxisgründer Dr. Dr. Rolf Klett gehen mehrere, bedeutende Erfindungen zurück, welche die Zahnheilkunde in Forschung und Praxis und in vielen Bereichen nachhaltig verbessert und geprägt haben. Er gilt weltweit als Begründer der modernen, computerunterstützten Funktionsdiagnostik, die vor allem in der Kiefergelenkbehandlung und bei der Gebissvermessung eingesetzt wird und Grundlage für präzise Kronen-, Brücken- und Implantatversorgungen ist. Dr. Klett ist auch der Erfinder mehrerer Mundspiegel-Videokameras, die bei der Patientenaufklärung, Prophylaxe und Kariesdiagnostik eingesetzt werden:


bluefoxFreecorder® BlueFox

Revolutionäres und richtungsweisendes Registriergerät, das neue Maßstäbe in der computerunterstützten Kiefergelenk- und Funktionsdiagnostik und für die passgenaue Herstellung von Zahnersatz setzt. Innovatives und unerreicht präzises optisches Messverfahren. Hoher Patienten- und Bedienkomfort. Heute das mit Abstand fortschrittlichste und genaueste Registriergerät der Welt.
Mehr Informationen


Condylocomp LR3Condylocomp® LR3

Das weltweit erste computerunterstützte Messverfahren für die instrumentelle Funktionsanalyse und Kiefergelenkdiagnostik. Erste Markteinführung schon 1981, seither ständige Weiterentwicklungen. Es wird in vielen Ländern bei wissenschaftlichen Untersuchungen in Universitäten und in fortschrittlichen zahnärztlichen Praxen bei Kiefergelenkerkrankungen sowie in der Hochwertprothetik eingesetzt. Die instrumentelle Funktionsanalyse wurde dadurch in allen wichtigen Bereichen verbessert und erweitert. Inzwischen durch Freecorder® BlueFox abgelöst.


CaddyCamMundspiegel-Videokameras

Für vergrößerte Detailaufnahmen aus dem Mundraum zur Aufklärung des Patienten und für die verbesserte Diagnose. Entwicklung mehrerer Modellvarianten (DentalScout®) einschließlich Software (ViewBase®) für die medizinische Bildarchivierung und Bildverarbeitung (Imaging). Die hier abgebildete CaddyCam® war das erste tragbare und mehrplatzfähige Komplettsystem mit digitaler Mundspiegel-Videokamera, Flachbildmonitor und integriertem Bildspeichersystem auf dem Weltmarkt.

DGFDT-Spezialist Zahnärzte Dr. Klett Würzburg